Bemerkung
Wir möchten Sie darüber informieren, dass trotz der Coronavirus-Situation die Ausführung von Aufträgen normal verläuft. Lesen Sie mehr

Visitenkarten - Unterhaltung - Musikgeschäft

Jedes Instrument hat seine Seele und seine Anhänger. Jede Musik- CD hat seinen Liebhaber. Du kannst die größte Leidenschaft mit Arbeit verbinden, deswegen ist sie für dich großes Vergnügen. Spiele für alle und zeige, wer der Meister ist. Du musst nicht eine Reihe von Personen einstellen, damit ideale Werbung kreieren. Mit Hilfe des intuitiven Programms erstellst du Visitenkarte, die ideal zu Anforderungen deiner Firma passt.
Kategorien
Kategorien
Laden Sie Ihr eigenes Projekt hoch Lassen Projekt erstellen
Wähle entsprechende Schablone, füge einen Text hinzu, der mit einigen Worten Spezifizierung dieses Berufes darstellt. Damit Aufmerksamkeit der Kunden ziehen, kannst du an Motto oder Logo denken. Die Musik sollte in Seel jedes Menschen spielen. Nur sie zählt. Die Werte, die für dich wichtig sind, erscheinen in Herzen jeder Person, die einen Gegenstand in deinem Geschäft kauft. Wenn du Visitenkarten bestellst, überlege , wie viel du brauchst, damit du über Musik- Planet aller Personen informieren kannst, bei denen Musik im Herzen spielt.
Lesen Sie mehr
Zeigen:

BUNTER LAUTSPRECHER

Auf der rechten Seite der Visitenkarte auf beigem Hintergrund sind alle notwendigen Daten wie Name, Adresse, Website, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse gedruckt. Auf der linken Seite wurde eine bunte Lautsprechergrafik auf einem weißen Hintergrund platziert. Die Grafik mit dem Namen wurde auf der Rückseite der Karte wiederholt.

GOLDENE TROMPETE

Die Visitenkarte wurde auf beiden Seiten mit einem braunen Hintergrund versehen. Auf der Vorderseite der Visitenkarte wurde eine weiße, dickere Schrift für den Namen des Unternehmens entworfen. Auf der rechten Seite wurden alle notwendigen Kontaktdaten gedruckt. Über und auf der Rückseite der Visitenkarte wurde die Industriegrafik der goldenen Trompete platziert.

HELLE GITARRE

Eine Visitenkarte ist einfach und es ist einfach, alle Informationen darüber zu finden. Graue Elemente sind auf einem hellen Hintergrund platziert. Im oberen Teil befindet sich eine Industriegrafik, unter der in dicker Schrift der Name der Firma steht. Die wichtigsten Kontaktdaten sind unten mit einer dünnen, aber sichtbaren Schriftart aufgelistet.

HÄNGENDE GEIGE

Leute kaufen mit ihren Augen, weshalb in diesem Fall ein tolles Foto die halbe Miete ist. Auf beiden Seiten der Karte befindet sich eine Fotografie von hängenden Violinen. Vor den grauen Balken wurden alle notwendigen Kontaktdaten und Firmennamen gedruckt. Auf der Rückseite ist das Bild von keinem Element bedeckt.

E-GITARREN

Der Hintergrund für diese Visitenkarte ist ein großes Foto von E-Gitarren. Auf der Vorderseite war das Foto mit einem grünen, durchscheinenden Filter bedeckt. Dadurch ist die weiße Schriftart, mit der das benötigte Telefon, die Adresse und der Firmenname gedruckt werden, sichtbar und auffällig. Im Hintergrund ist das Bild ohne einen so starken Filter.

KOPFHÖRER AUF BLAUEM GRUND

Die gesamte Visitenkarte wurde mit einem blauen Hintergrund versehen. Eine interessante Grafik von farbigen Kopfhörern wurde auf der Vorderseite verwendet. Auf dem schwarzen Rechteck waren weiße Icons, neben denen die wichtigsten Kontaktdaten in schwarzer, einfacher Schrift gespeichert waren. Auf der Rückseite befindet sich eine wiederholte Kopfhörergrafik.

KLAVIERTASTEN

Die Visitenkarte wurde so erstellt, dass auf den ersten Blick bekannt war, dass ihr Besitzer in der Musikindustrie tätig ist. An der Spitze der vertikalen Visitenkarte wurden Tasten vom Klavier platziert. Die wichtigsten Kontaktdaten sind unten auf schwarzem Hintergrund aufgeführt. Auf der anderen Seite, auf dem hellen Hintergrund, gab es einen Platz für den Namen der Firma, und die Grafik der Tasten wurde unten wiederholt.

VINYL IM ADAPTER

Auf dem hellen Hintergrund wurde grafisch grauer, stylischer Adapter mit einer Vinylplatte platziert. Auf der rechten Seite des dunkelgelben Rechtecks ​​wurden Kontaktdetails platziert, und unterhalb der dunkleren Schrift wurde der Firmenname geschrieben. Auf der anderen Seite wurden die Adaptergrafiken und der Name der Räumlichkeiten wiederholt.

MUSIK AUS DEM GRAMMOPHON

Das Projekt war mit einem interessanten Hintergrund versehen. Auf der Vorderseite der Visitenkarte war ein grafisches Grammophon, das Musik "herausfließt". Der Firmenname wurde rechts gespeichert. Um die Grafiken nicht zu verdecken, wurden unten die wichtigsten Kontaktinformationen ausgedruckt. Um die Visitenkarte von beiden Seiten zu verdeutlichen, wurde die Grafik auf der Rückseite wiederholt.

SCHWARZ-WEIß-GITARRE

Die Farben, die in diesem Projekt verwendet werden, werden definitiv aus der Ferne sichtbar sein und aus den wettbewerbsfähigen Angeboten ausbrechen. Der Hintergrund besteht aus drei Farben: Braun, Weiß und Grün. Die Einführung von Wellenformen fügt dem Dynamikprojekt hinzu. An der Spitze der Karte befand sich eine schwarz-weiße Gitarrengrafik und darunter der Firmenname und die Kontaktdaten.

BECKEN AUF EINEM BLAUEN HINTERGRUND

Auf blauem Grund ist das Hauptelement der Visitenkarte eine klare Grafik der Becken. Die Illustration ist zweifellos mit der Musikindustrie verbunden. Ein Firmenname wurde daneben in weißer, einfacher Schrift gedruckt, und die Kontaktdaten sind unten deutlich zu sehen. Auf der Rückseite, so dass die Visitenkarte auf allen Seiten lesbare Grafiken mit dem Namen des Ladens ist.

DIE KONTUREN DES GRAMMOPHONS

Orange Hintergrund und weiße Elemente schaffen immer ein erfolgreiches Design. Das ist in diesem Fall nicht anders. Diesmal sind die weißen Elemente: Konturen des Grammophons, Name, Adressen von stationären und Online-Shops, Telefonnummern und E-Mails. Um Aufmerksamkeit zu erregen, wurden die meisten Elemente auf der Rückseite der Visitenkarte wiederholt.

VINYL-SCHALLPLATTE AUF EINEM LILA HINTERGRUND

Das Visitenkarten-Design ist sehr einfach. Am meisten mit Musikgeschäften verbunden ist Vinyl. Und sie sind das Leitmotiv dieses Projekts. Unterhalb der Tafel war der Name des Ladens klar geschrieben und die wichtigsten Daten, wie Telefonnummer und Adresse, wurden unten platziert. Der Name des Ladens wurde auf die Rückseite der Karte und eine Vinylscheibe darunter gelegt.

RETRO VINYL

Das Visitenkarten-Design basiert auf blassem Rot. Auf der Vorderseite war eine Grafik einer Schallplatte, auf die eine weiße Schärpe mit dem Namen des Ladens gelegt wurde. Unten, in einer weißen, einfachen Schriftart, wurden die Adresse, Telefonnummern und Online-Shop-Referenzen aufgezeichnet. Auf der Rückseite wurde die Vinyl-Grafik wiederholt, was dem Design einen Retro-Look verleiht.
Hast du nicht das richtige Muster für dich gefunden? Design lass ein individuelles Projekt erstellen

Zeigen: