Visitenkarten - Fotografie

Merken Sie sich dieses Ereignis, da es sich nie wieder wiederholen wird. Es kann Ihnen erscheinen, dass etwas bekannt ist, aber es wird nie wieder so, wie es früher war. Erstellen Sie eine Visitenkarte, die Ihre Seele zum Ausdruck bringt.
Kategorien
Kategorien
Laden Sie Ihr eigenes Projekt hoch Lassen Projekt erstellen
Ja… Sie sind Zauberer. Sie können die besten Momente aus unserem Leben behalten und bei wichtigsten Momenten begleiten. Sie haben Kraft, die bewundern und faszinieren und in sich die Millionen verliebt machen kann.

Seien Sie nicht anonym. Sie haben so viel anzubieten. Der Fotomarkt ist voll von Fotografen, die mit ihrem Talent prahlen. Ragen Sie von einer anderen Seite heraus. Es lohnt sich in entsprechende Werbung zu investieren. Zu Hilfe kommt Ihnen unsere Webseite.
Unser Design-Gestalter, der Ihnen zur Verfügung steht, wird zum Arbeitswerkzeug sein. Wählen Sie entsprechende Schablone, erfüllen Kontaktangaben, denken an einen eingängigen Slogan. Vergessen Sie ein Firmenzeichen nicht – mit diesem Zeichen werden Sie erkennbar. Nach dem professionellen Ausdruck senden wir das fertige Projekt an die von Ihnen angegebene Adresse. Es gibt keinen einfacheren Schritt zum Erfolg. Mit unserer Hilfe können Sie ein Leader in dieser Branche werden!
Lesen Sie mehr
Zeigen:

AN DEN BILDAUSSCHNITTEN VEREWIGTE MOMENTE

Fotografen und Eigentümer von Unternehmen, die sich mit Verkauf der fotografischen Geräten beschäftigen, sind Personen, die auf dieses Modell der Visitenkarte die besondere Aufmerksamkeit ziehen sollen. Es wurde mit großer Liebe zum Details, um Professionalität und das ständige Streben nach persönliche Entwicklung betonen zu können. Für Fotoindustrie ist starke Konkurrenz charakteristisch. Glücklicherweise erlaubt das präsentierte Modell den Kreis der Kunden bedeutend auszuweiten. Die interessante Farbgebung und Verwendung der Materialien der höchsten Qualität sind weite Vorteile der Lösung, wodurch man Ihr Geschäft promoten kann, ohne erhebliche Kosten zu verursachen!

MIT MEINER LEIDENSCHAFT FÜR DIE WELT

Die Fotografie ist ein dankbares Mittel, um den gegebenen Moment für immer anzuhalten. Alles, was uns flüchtig erscheint, wird sich auf so wunderbare Weise in Momente verwandeln, zu denen wir wieder zurückkehren können. Dank des Phänomens, für das als ein Foto angesehen wird, können sich die mit Fotografie beschäftigenden Menschen nicht über Langeweile beschweren. Die Visitenkarte mit einem Motiv der gezeichneten Kameras für jeden Künstler kann nicht nur als eine Werbung dienen, sondern auch ein Wert sein, der von professioneller Betrachtungsweise an den Kunden zeugt. Fangen Sie an, Ihre Träume zu verwirklichen. Die Visitenkarte ist eine ideale Werbung für den oben genannten Fotografen, Künstler, Filmemacher oder Personen, die Foto-Entwicklung betreiben.

STOPPEN SIE EINEN MOMENT FÜR IMMER...

Film, Foto und Erinnerungen – all dies kann vom Fotografen, Filmemacher oder einer Person, die an fotografischen Aktivitäten beteiligt ist, miteinander kombiniert werden. Die Visitenkarte mit einem Akzent in Form einem fotografischen Objektiv ist ein interessantes Element, das Möglichkeiten Ihres Unternehmens darstellt. Werben Sie für sich! Zeigen Sie, wie wichtig das Bild ist, und stellen Sie sicher, die Werbung mit reinem Glanz und klaren Informationen gefüllt zu sein. Alles für Kunden – Sie werden sehen, es wird sich lohnen!

SKIZZE DER KAMERA AUF LIMONENGRÜNEM HINTERGRUND

Helle zueinander passende Grüntöne schaffen eine interessante Basis für die Visitenkarte. Eine neugierige aus ein paar Strichen bestehende Grafik formiert sich eine Skizze der Kamera, die sich vom zarten Hintergrund abhebt und ein Logo ersetzen kann. Der dunklere obere Teil der Visitenkarte ermöglicht den Firmennamen an der Spitze zu stehen. Die Anordnung von der Grafik der Kamera mit zentrierten Kontaktangaben und Informationssymbolen geben das Gefühl von einer gut ausgenutzten Komposition.

GEDÄMPFTES GRÜN MIT HEIDEKRAUT

Diese vertikale Visitenkarte wurde in zwei ungleiche Teile zerlegt. Ein Kreis, der auf der Vorderseite erscheint, ähnelt einem schließenden Objektiv beim Fotografieren. Dieses Phänomen erweckt uns sofort Assoziationen mit der Branche, mit der wir es zu tun haben. Gedämpfte dunkelgrüne Farbe harmonisiert mit der Farbe von hellem Heidekraut sehr gut. Im oberen Teil der Visitenkarte können Sie ganz einfach den Firmennamen mit dem Logo angeben. Auf der anderen Seite können Sie im helleren Feld den Rest der Angaben eingeben, die Sie benötigen.

INTENSIVER TARTAN

Eine interessante Version der Visitenkarte wird sich Aufmerksamkeit Ihrer Kunden sicherlich anziehen. Die Vorderseite der Visitenkarte ist in der schönen zarten Farbgebung gehalten, die aus rosa und lila Farben besteht. Dadurch sieht die Visitenkarte sehr ästhetisch aus und auf der kann man alle Kontaktinformationen und ein Logo beinhalten. Auf der Rückseite befindet sich ein Foto eines Mannes, der in einem karierten Hemd gekleidet ist und eine Kamera in seiner Hand hält. Das gesamte Projekt erzeugt einen spannenden und interessanten Effekt.

GLAS DER KAMERA

Der Hintergrund der Visitenkarte ist in hellen Naturfarben gehalten. Am oberen Rand der Visitenkarte wurde der Unternehmensname platziert. Die wichtigsten Kontaktangaben und Informationssymbole wurden unten auf dem helleren Hintergrund eingeschrieben. Eine Grafik, die ein Foto-Objektiv darstellt, wurde in der Mitte platziert. Auf der Rückseite der Visitenkarte wurden die Grafik des Glas-Foto-Objektivs und der Firmenname wiederholt.

ROTE KAMERA

Die Vorderseite der Visitenkarte wurde von einem dunkelroten Hintergrund bedeckt. Sie enthält alle notwendigen Kontaktdaten, wie Telefonnummer, Adresse, Internetseite und E-Mail-Adresse, die in weißer Schrift eingeschrieben wurden. Darunter gibt es ein Bild von einer hellroten Kamera. Am oberen Rand der Visitenkarte befindet sich der Firmenname. Auf der Rückseite wurde Umkehrung der Farben verwendet.

ZWEI FOTOGRAFISCHE BLENDEN

Die Visitenkarte wurde mit einem dunkelblauen Hintergrund bedeckt. Auf der linken Seite wurde ein weißer Streifen mit Informationssymbolen eingeführt. Die wichtigsten Daten wie Adresse, Telefonnummer oder Internetdaten wurden darauf abgestimmt. Oben wurde der Firmenname in fetter Schrift geschrieben. Auf der rechten Seite befindet sich eine Grafik der weißen fotografischen Blende, die auf der Rückseite der Visitenkarte marineblau ist.

ROTE FOTOGRAFISCHE BLENDE

Die Visitenkarte ist von verschiedenen Gelbtönen mit roten Elementen vervollständigt. Oben ist der Firmenname in roter Schrift aufgeschrieben. Auf einen weißen Streifen wurden alle notwendigen Informationen wie Adresse, Telefonnummer, E-Mail- und Internetseite-Adresse wurden darunter gedruckt. Auf der linken Seite befindet sich eine Grafik, die eine rote fotografische Blende der Kamera zeigt.

BUNTE KOMPAKTKAMERA

Unter Verwendung der zwei unterschiedlichen Hintergründe wurde die Visitenkarte in zwei Teile getrennt. Auf der linken Seite wurden alle notwendigen Daten wie Firmenname, Adresse, Telefonnummer oder Website auf dem weißen Hintergrund abgedruckt. Auf der rechten Seite wurde dagegen eine branchenspezifische Grafik mit einer bunten Kompaktkamera auf dem türkisfarbenen Hintergrund ausgedruckt. Die Grafik mit dem Firmennamen wurden auch auf der Rückseite der Visitenkarte platziert.

SCHLEIER IM WIND

Wenn Sie Ihre Dienstleistungen mit einer Visitenkarte verkaufen möchten, werden Sie von Ihren Bestellungen nicht befreien können, falls Sie sie haben. Alles wegen eines einzigartigen Foto, das unvergesslich ist. Am unteren Rand des Fotos befindet sich ein schwarzer Streifen, auf dem die notwendigen Kontaktdaten berücksichitgt wurde. An der Spitze wurde der Name des Unternehmens in weiß geschrieben.

EINE BUNTE KAMERA

Eine Visitenkarte auf beiden Seiten wurde mit einem weißen Hintergrund gedeckt. Unten wurde ein Platz eingerichtet, alle notwendigen Telefon-, Adress- und Internetdaten aufzulisten. Der Name des Studios wurde oben angegeben. Das Ganze wird durch eine Farbkamera ergänzt, die auch auf der Rückseite der Visitenkarte erscheint.

EIN JUNGES PAAR

Beide Seiten der Visitenkarte wird mit Fotos von einem glücklichen jungen Paar bedeckt. In der oberen linken Ecke ist der Name des Fotostudios. Unten, auf einem grauen Streifen sind alle notwendigen Telefon-, Adress- und Internetdaten abgebracht. Das Ganze ist einfach und das ausgezeichnete Foto ermöglicht es Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

HERZ AUS BUCHSEITEN

Mit dem geistreichen Foto wird diese Visitenkarte auffällig sein. Am unteren Rand der Vorderseite ist ein Bild, das ein aus öffenen Seiten im Buch geformtes Herz präsentiert. Oben wurden die wichtigsten Kontaktdaten in zarter schwarzer Schrift gedruckt. Im oberen Teil wurde der Name des Fotostudios aufgeschrieben.

BUNTER PROJEKTOR

Die originelle Farbkombination der Visitenkarte erlaubt Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben. Der Hintergrund wurde von gelber Farbe bedeckt. Auf der linken Seite befindet sich eine Grafik eines farbigen Projektors, aus dem ein grüner Lichtstreifen austritt. Darauf wurde der Unternehmensname platziert. Die notwendigen Kontaktdaten mit Informationssymbolen wurden unten in grüner Schrift aufgeschrieben.

GRÜNER PROJEKTOR

Der dunkelgraue Hintergrund deckt die gesamte Visitenkarte ab. Auf der linken Seite können die Adresse und Webseite geschrieben werden, dagegen auf der rechten Seite die Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Der Unternehmensname wurde in weißer, dicker Schrift geschrieben und mitten auf der Visitenkarte platziert. Daneben befindet sich eine Grafik mit der Skizze des grünen Projektors.

FILMROLLE IN ORANGEFARBENEN KREIS

Auf einem weißen Hintergrund wurden orange Rechtecke unter jedem Informationssymbol platziert. In diesen Rechtecken können die wichtigsten Kontaktdaten angegeben werden. Darüber wurde der Name Ihrer Firma in schwarzer und klarer Schrift aufgeschrieben. Das ganze Projekt wird durch einen orangefarbenen Kreis ergänzt, in den eine schwarze Filmrolle eingeschrieben wurde.

SCHWARZER PROJEKTOR

Der große Teil der Visitenkarte ist mit einem orangefarbenen Hintergrund bedeckt. Darauf gibt es Informationssymbole und notwendige Kontaktinformationen. Oben wurde der Firmenname auf einen weißen Hintergrund gesetzt. Auf der rechten Seite befindet sich eine schwarze Grafik mit einem Filmprojektor. Die gleiche Grafik wurde auch auf der Rückseite der Visitenkarte wiederholt.

SCHWARZ-WEIßE SYNCHRONKLAPPE

Auf der Visitenkarte wurden die Farbgebung von verschiedenen Grautönen angewandt, wodurch die Visitenkarte in drei Teile zerlegt wurde. In dem hellsten grauen Feld wurden eine Grafik mit schwarz-weißer Synchronklappe und der Firmenname beinhaltet. Die Adresse und die Webseite wurden in dem linken, ein bisschen dunkleren Feld platziert. Die Telefonnummer und E-Mail-Adresse wurden auf dem dunkelsten grauen Feld gestellt, der sich auf der rechten Seite befindet. Das Ganze der Visitenkarte sieht nicht nur neugierig, sondern auch ästhetisch aus.

ROTE FILMROLLE

Auf einem hellblauen Hintergrund gibt es rote Elemente, die aneinander toll anpassen. Am oberen Rand der Visitenkarte befindet sich eine branchenspezifische Grafik mit einer Filmrolle. Der Firmenname ist unten, und ganz unten wurden die notwendigen Kontaktdaten ausgedruckt. Auf der Rückseite der Visitenkarte wurden umgekehrte Farben verwendet, folglich ein roter Hintergrund und hellblaue Elemente.

BUNTE FILMROLLE

Sind Sie Kameramann oder erbringen Sie Dienstleistungen von Videoaufnahmen? Oder vielleicht haben Sie ein Filmstudio? Wenn ja, diese Visitenkarte wurde für Sie speziell erstellt. Die wichtigsten Kontaktangaben des Unternehmens, wie Telefonnummer, Adresse, E-Mail- und Website-Adresse wurden auf der linken Seite platziert. Der Unternehmensname wurde oben aufgeschrieben. Das Hauptelement der Visitenkarte ist eine große branchenspezifische Grafik, die eine entwickelnde Filmrolle zeigt.

SCHWARZE SYNCHRONKLAPPE

Am unteren Rand der vertikalen Visitenkarte befinden sich schwarze Rauten, die sich auf das Muster von der Synchronklappe beziehen. Im oberen Teil der Visitenkarte gibt es eine Grafik der Filmklappe auf der schwarzen Streifen. Zwischen diesen beiden Elementen wurden die wichtigsten Daten über das Unternehmen, seinen Namen und Informationssymbole in sichtbarer schwarzer Schriftart aufgeschrieben.

SYNCHRONKLAPPE

Auf einem weißen Hintergrund der Visitenkarte befinden sich schwarze Elemente. Die wichtigsten Informationen wie: Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Website wurden in schwarzer und klarer Schrift aufgeschrieben. Der Firmenname wurde oben in dicker Schrift geschrieben. Daneben wurde eine branchenspezifische Grafik platziert, die eine Synchronklappe präsentiert.

Zeigen: