Bemerkung
Wir möchten Sie darüber informieren, dass trotz der Coronavirus-Situation die Ausführung von Aufträgen normal verläuft. Lesen Sie mehr

Visitenkarten - Verkauf - Uhrmacher

Zeit. Ein Freund oder Feind? Sie läuft vorwärts, und mach sich keine Pausen. Das Leben hat dich gelehrt, jede Weile so erleben, um sie maximal zu benutzen. Warte nicht bis auf dein Geschäft populär wird. Sorge selbst für Erkennung und Einzigartigkeit auf dem breiten Markt mit Dienstleistungen.
Kategorien
Kategorien
Laden Sie Ihr eigenes Projekt hoch Lassen Projekt erstellen
Bewältige die Konkurrenz. Erstelle eigene Visitenkarte und freue dich über neue Kunden. Gerade die Leute bereiten Emotionen und Arbeit. Sei für sie ein Zauberer, der Wunder vollbringen kann.
Das Projekt der Visitenkarte beginne mit der Vorbereitung der Schablone. Wähle eine aus anderen , die wir zur Verfügung stellen. Vergiss Kontaktangaben nicht. Gerade diese kleine Werbung sollte sich in Geldbeutel jedes potentiellen Kunden befinden. Verursache, dass jeder Tag besser, als früherer wird. Die professionelle Ausdrucke werden Zeichen, dass du ein einzigartiger Uhrmacher bist! Es ist die Zeit, sich an die Arbeit zu nehmen… die Zeit läuft.
Lesen Sie mehr
Zeigen:

VERSCHIEDENE TIMER

Die Visitenkarte ist im Hochformat eingestellt. Sein größerer Teil ist mit einem braunen Hintergrund bedeckt. Der Firmenname, der Name des Mitarbeiters, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse, die Website und die Adresse der Räumlichkeiten sind oben aufgeführt. All dies, in einer klaren weißen Schrift geschrieben. Auf der Rückseite ist ein Foto von verschiedenen Uhren zu sehen.

GELB UND WEIß

Die Visitenkarte wurde in zwei Teile geteilt. Im unteren, pastellfarbenen gelben Hintergrund wurden Daten wie Wohnung, Telefonnummer, Website und E-Mail-Adresse schwarz gedruckt. Im oberen Teil, mit einem weißen Hintergrund, in dicker Schrift, wurde der Name der Firma geschrieben. Industriegrafiken waren auf beiden Seiten.

AUF DEM ROSA GÜRTEL

An der Vorderseite der Visitenkarte befand sich zu ihrer Linken eine Handelsgrafik, die die Uhr mit einem rosa Gürtel und einem rechteckigen Umschlag zeigte. Direkt daneben wurde ein Platz eingerichtet, an dem alle notwendigen Daten wie der Name des Unternehmens, seine Adresse oder Telefonnummern aufgelistet werden. Die Grafik war auch auf der Rückseite der grünen Visitenkarte.

PASSEN SIE AUF EINE KETTE AUF

Eine Visitenkarte wurde auf zwei Seiten mit einem orangefarbenen Hintergrund versehen. In der Mitte wurde der Name des Unternehmens zwischen den beiden Linien platziert. Im Folgenden sind in drei Spalten alle notwendigen Daten wie Adresse, Telefon oder Website aufgeführt. Auf der Rückseite der Visitenkarte wurde ein Grafikdesign in den Mittelpunkt gestellt.

GOLDENES SCHILD

Über der orangefarbenen Linie, die sich oben auf der Visitenkarte befindet, wurde ein Platz eingerichtet, um den Namen Ihrer Firma zu schreiben. Unterhalb der Linie wurden alle notwendigen Telefon- und Adressdaten in einer schwarzen, zierlichen Schrift gespeichert. Die Visitenkarte wird durch die Industriegrafik der Uhr mit goldenem Schild ergänzt.

GOLD TASCHENUHR

Auf beiden Seiten der Visitenkarte war ein Geschäftsfoto mit einer goldenen Taschenuhr gegen die verschwommenen Lichter der Stadt angebracht. Vorn wurde in der oberen rechten Ecke ein Platz zum Speichern des Firmennamens entworfen. Auf der linken Seite wurden alle notwendigen Telefon- und Adressdaten gedruckt.

WEIßER WECKER AUF EINEM GRÜNEN HINTERGRUND

Der graue Hintergrund, auf dem der Wecker im Kreis steht, ist zweifellos mit einem Beruf verbunden. Zusätzliche quadratische Elemente neben dem Kreis bilden den Umriss einer Armbanduhr. Dies deutet darauf hin, dass dieser Laden eine große Auswahl hat. Auf der linken Seite des Projekts befindet sich eine Grafik und auf der rechten Seite die Kontaktdaten.

SCHWARZER WECKER

Die farbenfrohen Grafiken, die auf dem rosa Hintergrund der Visitenkarte platziert wurden, sind sofort mit der Industrie verbunden, für die sie steht. Der vordere Teil des Projekts ist die Hälfte des Weckers auf dem Hintergrund einer Visitenkarte. Daneben schreiben Sie in einer übersichtlichen und einfachen Schrift alle notwendigen Kontaktdaten auf, um den Kontakt zu Ihrem Unternehmen zu erleichtern.

ELEKTRONISCHE UHR

Der weiße Hintergrund einer Visitenkarte mit einem blauen Streifen auf ihm und die elektronische Uhr auf ihm ist zweifellos mit einer Industrie verbunden. In dieser Leiste können Sie einfach den Namen Ihrer Pflanze oder Ihren Vor- und Nachnamen eingeben. Ganz oben, an der Vorderseite des Projekts, drucken Sie die Kontaktdaten aus, die Sie benötigen, um mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten.

GOLDENE ALTE UHR

Ein gelber Hintergrund mit zentral platzierten Grafiken bringt sofort Assoziationen mit der Branche, mit der das Projekt verbunden ist. Die Rückseite der Visitenkarte wurde in vertikaler Ausrichtung und die Vorderseite in horizontaler Ausrichtung gestaltet. Von der Vorderseite des Projekts geht eine weiße Box aus der Uhr, wo Sie den Namen der Pflanze und unter den anderen Kontaktdaten leicht platzieren können.

SCHWARZE ALTE UHR

Der weiße Hintergrund ermöglicht eine sichtbare Platzierung aller Elemente auf sichtbare Weise auf dem Projekt. Auf der Rückseite der Visitenkarte befindet sich eine alte Uhr, aus der eine Blackbox herauskommt, auf der Sie den Namen Ihrer Wette eintragen. An der Vorderseite des Projekts, unter der grafischen schwarzen Schrift, schreiben Sie die restlichen Kontaktdaten.

ALTE UHR

Ein hellblauer Visitenkartenhintergrund passt sehr gut zu Graphitelementen am unteren Rand sowie an der Spitze des Projekts. Die Grafik der alten Uhr deutet darauf hin, dass wir im ausgestellten Salon auf solche Exemplare stoßen können. Auf dem hellen Feld an der Vorderseite der Visitenkarte können wir alle notwendigen Kontaktdaten anzeigen.

SCHWARZE UHR

Weißer Hintergrund und schwarze, einfache Uhrgrafik sind zweifellos mit dem Uhrmacher verbunden. Der Rahmen, der das Design umgibt, macht es in jedem Detail poliert. Grafiken können auch das Logo Ihres Unternehmens ersetzen. An der Vorderseite des Projekts schreiben Sie in einer schwarzen, einfachen Schriftart alle notwendigen Kontaktdaten in der richtigen Reihenfolge.

GELBE WANDUHR

Ein brauner Visitenkartehintergrund passt sehr gut zu den orange Elementen auf dem Entwurf. Der rechteckige Streifen durch die Mitte der Grafik wird nicht mittig platziert, was der Karte ein Zeichen gibt. Auf der Vorderseite alle notwendigen Kontaktdaten in weißer Schrift sichtbar darstellen.

WEIßE WANDUHR

Violetter intensiver Geschäftskartenhintergrund arbeitet gut mit weißen Uhrgraphiken. Zweifellos handelt es sich bei der Industrie um den Verkauf oder die Reparatur von Uhren. Weiße Grafiken können das fehlende Logo Ihres Unternehmens ersetzen. Auf der Vorderseite der Visitenkarte wurde eine gelbe Farbe hinzugefügt, auf der Infografiken platziert wurden, wo Sie Kontaktdaten eingeben können.

PRÄZISE ARBEIT

Die Vorderseite der Visitenkarte wurde in zwei Teile geteilt. Daten: Firmenname, Telefonnummern und Adressen wurden links im blau-weißen Hintergrund platziert. Auf der rechten Seite ist ein Foto, das den Beruf des Besitzers zeigt. Eine offene Taschenuhr, die von einem erfahrenen Uhrmacher aufbewahrt wird. Auf der Rückseite der Visitenkarte war ein Foto der gleichen Uhr, aber während der Reparatur.
Hast du nicht das richtige Muster für dich gefunden? Design lass ein individuelles Projekt erstellen

Zeigen: