Bemerkung
Wir möchten Sie darüber informieren, dass trotz der Coronavirus-Situation die Ausführung von Aufträgen normal verläuft. Lesen Sie mehr

Visitenkarten online Seite 15

Zeigen:

WEIßER LAPTOP

Die Visitenkarte wurde optisch in zwei Teile geteilt. Am unteren Rand, auf einem weißen Hintergrund, wurden die notwendigen Daten wie Adresse, Telefonnummer und Internetdaten gedruckt. Oben gab es einen Platz auf dem roten Hintergrund, um den Namen des Unternehmens zu schreiben, und auf der gegenüberliegenden Seite wurde die Industriegrafik platziert.

SCHLÜSSEL UND LAPTOP

Die Visitenkarte wurde mit einem reflektierenden orangefarbenen Hintergrund bedeckt. Am unteren Rand, in der weißen Box, wurden die wichtigsten Telefon-, Adress- und Internetdaten in schwarzer Schrift gedruckt. Oben auf der Visitenkarte waren der Firmenname und die Industriegrafik mit dem Schlüssel und dem Laptop platziert. Die Grafik war auch auf der Rückseite der Visitenkarte.

BUNTER WÜRFEL

Am unteren Rand der Visitenkarte wurden in drei Spalten die wichtigsten Daten wie Adresse und Telefonnummern aufgeführt. In der Mitte der Visitenkarte und auf der Rückseite befindet sich eine Grafik eines bunten Würfels. Oben wurden persönliche Informationen in einer zarten weißen Schriftart aufgeschrieben. Die gesamte Visitenkarte wurde mit einem grünen Hintergrund bedeckt.

ZWEI RÄDER

Die Visitenkarte wurde optisch in zwei Teile geteilt. Im unteren Teil, auf einem gelben Grund sind in der dunklen Schrift alle notwendigen Telefon-, Adress- und Internetdaten aufgeschrieben. Vor einem dunklen Hintergrund gibt es eine fachliche Grafik, die mit persönlichen Daten und der Funktion des Mitarbeiters ergänzt wurde.

DREI BLÖCKE

Die Visitenkarte wurde mit einem weißen Hintergrund bedeckt. Im oberen Teil befinden sich zwei braune Streifen, auf denen der Firmenname und persönliche Daten des Mitarbeiters aufgeschreben wurden. Auf der linken Seite der Streifen befindet sich eine Grafik aus drei Blöcken. Unten, in brauner Schrift wurden alle notwendigen Kontaktdaten aufgeschrieben.

GELBER PROZESSOR

Der Großteil der Visitenkarte wird mit einem schwarzen Hintergrund bedeckt. Auf der Vorderseite, im unteren Teil der Visitenkarten, wird in grauen Schrift die wichtigsten Daten aufegeschrieben, wie die Adresse des Unternehmens, Website, Telefonnummern und E-Mail-Adresse. Die persönlichen Daten wurden oben eingetragen. Auf der Oberseite und auf der Rückseite der Visitenkarte war eine fachliche Grafik.

BUNTE TINTE

Diese Visitenkarte wird als Blickfang jedes Kunden dienen. Und das ist mit einer großartigen Fotografie, die mehrfarbige Tinte zeigt, die im Wasser verschüttet wird. Auf der Vorderseite werden alle wichtigen Personal- und Kontaktdaten auf den Streifen aus verschiedenen Orangetönen gedruckt.

FARBIGE SCHICHTEN

Auf der rechten Seite der hellgrauen Visitenkarte wurden Informationen wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer, Website- und E-Mail-Adresse angegeben. Auf der linken Seite und auf der Rückseite der Visitenkarte befindet sich eine branchenspezifische Grafik, die bunte Schichten darstellt. Das Ganze ist einfach und durchschaubar.

SPRAYDOSE

Die Visitenkarte wurde in zwei farbliche Teile getrennt. Auf einem grauen Hintergrund wurden unten alle notwendige Angaben wie Adresse, Telefonnummer oder Website in drei Streifen gestellt und in roter Schriftart gedruckt. Oben auf einem roten Hintergrund wurde eine branchenspezifische Grafik einer Spraydose in einem orangefarbenen Rhombus platziert.

RGB-TROPFEN

Personaldaten wurden auf der rechten Seite der Visitenkarte platziert. Direkt daneben wurde eine branchenspezifische Grafik aufgestellt, die aus drei Tropfen mit RGB-Farben besteht. Auf der linken Seite sind alle notwendigen Telefon-, Adress- und Internetdaten aufgelistet. Auf der Rückseite wurde die Grafik wiederholt. Die Visitenkarte wurde mit einem sanften orangefarbenen Hintergrund bedeckt.

RGB-KREISE

Die Visitenkarte wurde in zwei Teile geteilt. Im unteren Teil der Visitenkarte wurden Daten wie Adresse, Website, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse auf einem weißen Hintergrund in dunkler Schriftart gedruckt. Auf einem grauen Hintergrund befinden sich der Unternehmensname und eine Grafik mit drei Kreisen, die das RGB-Farbmodell symbolisieren.

KONTROLLPUNKTE

Die Visitenkarte wurde mit einem türkisfarbenen Hintergrund bedeckt. Am unteren Rand der Visitenkarte gibt es einen pinkfarbenen Streifen, auf dem die wichtigsten Telefon- und Adressdaten abgedruckt werden können. Oben und auf der Rückseite befindet sich eine Grafik, die die vom Grafiker setzenden Kontrollpunkte zeigt. Persönliche Daten wurden in der oberen rechten Ecke platziert.

FARBPALETTE

Die Visitenkarte wurde mit einem gelben Hintergrund bedeckt. In der Mitte befindet sich ein blauer Streifen, auf dem die Grafik der Farbkarte platziert ist. Auf den beiden Seiten des Streifens wurden die wichtigsten Telefon-, Adress- und Internetdaten aufgelistet. Ganz oben auf der Visitenkarte wurden einen Platz für den Unternehmensnamen entworfen.

GELBE STRICHE AUF EINEM GRÜNEN HINTERGRUND

Eine interessante und moderne Form vom Projekt wird Ihre Kunden sicherlich erkennen lassen, dass Sie ein großes Potenzial und Grafiktalent haben. Die gelbe Schraffierung können zu Ihrem Markenzeichen werden, und das Design wird sich sicherlich von den anderen in dieser Branche abheben. Auf der Vorderseite in der vertikalen Gliederung können Sie alle notwendigen Kontaktdaten auf die interessante Weise setzen.

ROTES QUADRAT

Die Visitenkarte wurde mit einem tiefschwarzen Hintergrund bedeckt. Auf drei weißen Streifen wurden alle notwendigen Kontaktdaten wie Telefonnummer, Adresse oder Website gedruckt. Auf der rechten Seite der Visitenkarte befindet sich ein Platz für ein Logo oder eine branchenspezifische Grafik. Oberhalb von den Kontaktdaten wurden der Firmenname und Personalien in roter Schriftart geschrieben.

GRÜNER GARTEN

Das Bild, das auf der Karte gezeigt wurde, zeigt einen schönen grünen und gepflegten Garten. Zurück von der Visitenkarte wird Ihre Kreation sicherlich eine Vielzahl von Kunden anziehen, die später zufrieden sein werden. An der Vorderseite des Projekts werden mit dem grünen gelben Balken alle erforderlichen Kontaktdaten auf einfache Weise sichtbar dargestellt.

BUNTE BLUMEN

Der weiße Hintergrund auf der Visitenkarte passt am besten zu den bunten Grafiken, die in diesem Fall verwendet werden. Die Grafik bringt sofort Assoziationen mit der Gartenindustrie. Mit diesem Projekt werden Sie sicherlich viele Kunden gewinnen. An der Vorderseite des Projekts können Sie auf einfache und interessante Weise neben farbigen Grafiken alle notwendigen Kontaktdaten eingeben.

BRONZE GIEßKANNE

Interessante Grafiken, die auf dem Hintergrund einer Visitenkarte platziert wurden, können zu einem erkennbaren Element Ihres Unternehmens werden. Die Bewässerung kann auch zum fehlenden Logo Ihres Unternehmens werden. Mit der Wahl dieser Firma werden Sie mit ihren Dienstleistungen zufrieden sein. Auf der Vorderseite können Sie einfach und bequem alle notwendigen Kontaktdaten eingeben.

EIN BAUM IN EINEM TOPF

Ein roter Balken ist auf der rechten Seite der Visitenkarte platziert. Darauf war ein Platz, um den Namen der Firma zu speichern. Am Ende der Bar befindet sich eine Industriegrafik, die einen grünen Baum in einem Topf darstellt. Am unteren Rand sind alle notwendigen Kontaktdaten in rot gedruckt.

UNGEBUNDENES GRAS

Die Unterseite der Visitenkarte, auf beiden Seiten, ist mit Industrie-Grafiken bedeckt, die grünes, unkuptiertes Gras darstellen. Auf der rechten Seite, in einer abgestuften Anordnung, wurde ein Ort entworfen, um alle notwendigen Kontaktdetails aufzulisten. Der Name der Firma wurde auf der linken Seite platziert.

WACHSENDER BUSCH

Die Vorderseite der Visitenkarte ist mit einem hellblauen Hintergrund bedeckt. Darauf ist eine grüne Grafik abgebildet, die einen Busch darstellt, der aus dem Boden keimt. Darin wurden die wichtigsten Telefon- und Adressdaten in weißer Schrift gedruckt. Auf der Rückseite wurde über die Industriegrafik ein Platz für den Namen des Unternehmens entworfen.

ROTE KATZE

Es gibt rote Elemente auf einem hellblauen Hintergrund. Oben und auf der Rückseite der Visitenkarte ist eine Industriegrafik abgebildet, die den Kopf einer roten Katze unter einem blauen Dach zeigt. Unten, in vier roten Balken, wurden alle notwendigen Kontaktdaten ausgedruckt. Der Firmenname wurde rot geschrieben.

HUND MIT EINEM KOFFER

Die Visitenkarte wurde optisch in zwei Teile geteilt. Oben, auf dem gelben Hintergrund, war eine Handelsgrafik, die einen Hund mit einem Koffer zeigte. Auf dem weißen Hintergrund, der sich im unteren Teil befindet, sind alle Daten in gelber Schrift gedruckt, wie: Firmenname, Wohnanschrift, Telefonnummern und Internetdaten.

EIN HELLER HUND

Die Vorderseite der Visitenkarte ist beige. Die braune Schriftart enthält den Namen des Unternehmens, seine Adresse, Telefonnummern, Website und E-Mail-Adresse. Die Grafik des PSiak wurde über dem Namen platziert. Die Rückseite der Visitenkarte ist mit einem braunen Hintergrund bedeckt. Die Ergänzung zur Rückseite ist die Industriegraphik, die den Hund darstellt.

Zeigen: