Visitenkarten - Bauwesen - Renovierung und Innenausstattung Seite 2

Zeigen:

WERKZEUGKASTEN

Auf dem blauen Hintergrund der Visitenkarte, sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite, befand sich eine Grafik, die einen Werkzeugkasten zeigte. Außerdem gibt es einen Platz für den Firmennamen vor der Abbildung. Oben wurden die notwendigen Kontaktdaten auf einen weißen Hintergrund gedruckt. Auf der Rückseite wurde der Firmenname auch auf weißem Hintergrund gespeichert.

HAMMER MIT EINEM SCHRAUBENZIEHER

Hammer mit einem Schraubenzieher, Bauwesen, Renovierung und Innenausstattung - Visitenkarten Netprint
4 Farben zur Auswahl
Auf der linken Seite der Visitenkarte war auf einem braunen Hintergrund eine Grafik, die einen gekreuzten Hammer und einen Schraubenzieher zeigte. Auf der rechten Seite, in brauner Schrift, auf weißem Grund gibt es einen Platz für den Namen des Unternehmens und seine wichtigsten Kontaktdaten. Die Grafik und der Name der Firma wiederholten sich auf der Rückseite.

HAND MIT EINEM SCHLÜSSEL

Hand mit einem Schlüssel, Bauwesen, Renovierung und Innenausstattung - Visitenkarten Netprint
4 Farben zur Auswahl
Visuell wurde die Visitenkarte in zwei Teile geteilt. Im unteren Bereich, auf weißem Grund, wurden die wichtigsten Daten, wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Website, in der orangefarbenen Schrift ausgedruckt. Die Hintergrundruhe ist in Orange. Darauf waren weiße Elemente, die den Namen des Unternehmens und seines Logos ausmachten.

ZANGEN UND SCHRAUBENDREHER

Die Graphik der Schraubenzieher mit der Zange lässt sofort zu, dass sich der Besitzer der Visitenkarte mit dem Innenausbau beschäftigt oder der "goldene Griff" ist. Auf der Vorderseite der Visitenkarte auf blauem Grund wurden die Kontaktdaten gelb und der Firmenname in der gelben Leiste angezeigt. Auf der Seite wurde eine Grafik platziert, die auf der Rückseite der Karte wiederholt wurde.

AUS DER PERSPEKTIVE DER TANZFLÄCHE

Das Projekt verwendete ein interessantes Raumbild aus der Perspektive der Tanzfläche. Dank eines solchen Fotos hebt sich die Visitenkarte definitiv von der Konkurrenz ab. Auf der weißen Wand wurden die wichtigsten Daten in einer gleichen Reihe platziert. Über ihnen war ein Platz für den Namen der Firma. Das Ganze schafft eine transparente Form.
Hast du nicht das richtige Muster für dich gefunden? Design lass ein individuelles Projekt erstellen

Zeigen: