Visitenkarten online Seite 37

Zeigen:

BADEENTCHEN

Zwei Hintergrundfarben teilen die Visitenkarte in zwei Teile. Im unteren Teil, wo der Hintergrund weiß ist, wurden die notwendigen Kontaktdaten in schwarzer Schrift gedruckt und Informationssymbole platziert. In der Mitte von zwei Hintergründen gibt es eine Grafik des gelben Badeentchens. Darüber steht der Name der Institution auf dem blauen Hintergrund.

JUNGE UND MÄDCHEN

Auf einem violetten Hintergrund wurden die wichtigsten Daten wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Adresse der Institution und Webseite in weißer Schrift gedruckt. Oben gibt es einen Platz, um den Namen der Institution zu schreiben. Daneben ist ein gelber Streifen, an dessen Ende eine einen Jungen und ein kleines Mädchen darstellende Grafik gibt, die Händchen halten.

BUNTE MARKIERSTIFTE

Die Visitenkarte des Kindergartens wurde mit einer gelben Pastellfarbe bedeckt. Notwendige Kontaktdaten und der Name der Einrichtung in blauer Schrift aufgeschrieben. Alle Daten wurden durch eine blaue senkrechte Linie von der Grafik getrennt. Die Grafik stellt einen bunten Becher mit mehrfarbigen Markierstiften dar. Der Name des Kindergartens und die Zeichnung wurden auf der Rückseite der Visitenkarte wiederholt.

BLAUER SHAKE

Mit der Verwendung von zwei Hintergründen wurde die Visitenkarte in zwei Teile visuell gegliedert. Auf der linken Seite auf einem blauen Hintergrund wurden notwendige Kontaktdaten und Informationssymbole in weißer Schrift aufgeschrieben. Auf der rechten Seite befindet sich ein weißer Hintergrund mit blauen Elementen, also der Name von Konditorei und eine Grafik, die den blauen Shake darstellt.

HEIßES CROISSANT

Das Projekt legt für eine interessante Kombination aus einem cremefarbenen Hintergrund und orangen Elementen zusammen. Als Hauptgrafik der Visitenkarte ist ein Croissant, frisch aus dem Ofen genommen. Unter der Grafik gibt es Formen, die an heißen Dampf erinnern. Zwischen der beiden Strichen wurde der Firmenname aufgeschrieben. Am unteren Rand wurden die wichtigsten Kontaktinformationen in kleiner Schrift gedruckt.

DREI KLEINE KUCHEN

Die Visitenkarte ist sehr bunt, wodurch sie sich von den anderen abhebt. In einer vertikalen Anordnung kann das Design in drei Teile gegliedert werden. Am oberen Rand wurde ein Platz für den Firmennamen entworfen, unten ist eine Grafik, die drei bunte und heiße Muffins präsentiert, die das Logo ersetzen könnnen. Am unteren Rand wurden die notwendigen Kontaktdaten auf farbigen Streifen aufgedruckt.

ZWEIFARBIGER DONUT

Auf einem hellbraunen Hintergrund wurden drei Hauptelemente gefunden. Auf der linken Seite wurde eine gelb-braune Grafik eines amerikanischen Donuts platziert, und darunter wurde der Unternehmensname in den gleichen Farben geschrieben. In der Mitte wurden die wichtigsten Kontaktinformationen weiß gedruckt. Informationssymbole wurden auf der rechten Seite platziert.

ERDBEERTÖRTCHEN

Sie führen eine Galerie von künstlerischen Torten, produzieren Sie Kuchen auf Bestellung? Diese Visitenkarte wurde speziell für Sie erstellt. Eine köstlich aussehende Grafik eines Erdbeertörtchen wurde auf einem rosa Hintergrund angebracht. Unten, auf einem weißen Hintergrund wurde in roter Schrift aufgeschrieben: Firmenname, Telefonnummer, Adressen und Internetdaten. Die interessante Grafik wurde auf der Rückseite wiederholt.

ROSA CUPCAKE

Das Thema der Visitenkarte ist ein rosa Cupcake. Mit diesem Motiv wissen wir auf den ersten Blick, was Sie betreiben. Der Cupcake wurde auf eine blaue Serviette gelegt. Der Hintergrund für eine Visitenkarte ist ein lila Hintergrund, auf dem die wichtigsten Kontakt- und Adressangaben abgedruckt wurde. Das Ganze wird durch weiße, klare Schrift ergänzt, mit der der Unternehmensname geschrieben wurde.

ROSA EIS

Auf einen grünen Hintergrund mit weißen Punkten wurde ein heller Kreis platziert, in dem eine Grafik des rosa Eises eingeschrieben wurde. Die notwendigen Daten wie Firmenname, Adresse, Telefonnummer, Website-Adresse und E-Mail wurden unten auf einem rosa Hintergrund in weißer Schrift gedruckt. Sowohl die Rückseite als auch die Vorderseite der Visitenkarte wurden mit der branchenspezifischen Grafik verschönert.

DREI EISKUGELN

Das Design dieser Visitenkarte ist in einem interessanten, zeichnerischen Stil gehalten. Ein weißer Streifen wurde auf einem grünen Hintergrund platziert und teilt die Visitenkarte in zwei Teile. Der Firmenname wurde darin eingegeben. Oben gibt es eine interessante Grafik, die drei Eiskugeln zeigt, und darunter wurden alle notwendigen Daten ausgeschrieben.

LECKERES EIS

Die Visitenkarte wurde in zwei Teile getrennt. Am unteren Rand wurden die wichtigsten Kontaktdaten auf einem gelben Hintergrund gedruckt. Zwei Elemente wurden höher auf einem braunen Hintergrund platziert. Das erste Element ist der Firmenname, der in rosa-weißer Schrift geschrieben wurde. Das zweite Element ist eine Grafik, die ein leckeres Eis darstellt. Die Rückseite der Visitenkarte wurde mit einem braunen Hintergrund bedeckt, auf dem die Eis-Grafik widerholt wurde.

SCHÜSSEL MIT DESSERT

Eine interessante Form des Hintergrundes, eine originelle Grafik lassen sich diese Visitenkarte von anderen aus der Branche auszeichnen. Auf einem blauen Hintergrund mit unkonventioneller Form wurden Daten wie Firmenname, Adresse, Telefonnummer und Internetdaten in weißer Schrift gedruckt. Als Grafik wurde der Umriss einer Schüssel mit einem geschmackvollen Dessert verwendet.

LÖFFEL VOLLER GESCHMACKSRICHTUNGEN

Ein großartiges Foto, das in dieser Visitenkarte verwendet wird, wird Ihr Unternehmen auf dem Markt definitiv abheben. Die wichtigsten Kontaktdaten wurden auf einem orangefarbenen Hintergrund aufgeschrieben. Oben ist das Bild, das fünf Löffel mit verschiedenen Geschmacksrichtungen präsentiert. Der Name des Restaurants wurde daneben in orangefarbener Schrift geschrieben.

PEPERONI

Bei einer Werbung für die Gastronomie man macht, sind Fotos von Speisen die besten, weil sie die Geschmacksknopfen anregen. Das ist in diesem Fall nicht anders. Auf einem weißen Hintergrund fungiert eine Fotografie der scharfen Paprikaschoten als Hauptgrafik. In der linken oberen Ecke wurde der Unternehmensname gesetzt, und auf der rechten Seite wurden die notwendigen Kontaktdaten gedruckt.

KOCHMÜTZE

Eine einfache Visitenkarte mit einer klaren Nachricht. In einem Satz kann man dieses Projekt beschreiben. Auf einem blauen Hintergrund können nur die wichtigsten Informationen gefunden werden: Firmenname, Informationssymbole, notwendige Kontakt- und Adressdaten und eine kleine Grafik, die eine Kochmütze darstellt. Im Hintergrund auf der Rückseite gibt es auch die sanfte branchenspezifische Grafik.

GEKREUZTES BESTECK

Ein weißer Hintergrund befindet sich auf der linken Seite der Visitenkarte. Der Name des Restaurants ist blau darauf geschrieben. Unten mit der dunkleren Buchstaben wurden die notwendigen Informationsdaten ausgedruckt. Auf der rechten Seite wurde ein blauer Hintergrund verwendet, und darin wurde ein weißer Kreis gelegt, in dem gekreuztes Besteck, das Symbol der Gastronomie, platziert wurde.

LECKERER BURGER

Ein echter Burger soll halb durchgebraten sein und das rosa Fleisch innerlich haben. Darauf bezieht sich ein Hintergrund der Visitenkarte, die in solcher zarten Farbe ist. Wichtige Informationen wurden auf der rechten Seite aufgeschrieben, einschließlich: Telefonnummer, Adresse oder Website. Auf der linken Seite wurde eine Grafik vom leckeren Hamburger platziert.

SCHWARZ-WEIßER KOCH MIT KOCHMÜTZE

Die Visitenkarte wurde in zwei Teile mit zwei Farben deutlich getrennt. Unten dominiert eine blaue Farbe. Die Schrift ist weiß, um von der Hintergrundfarbe abzuheben. Die notwendigen Kontaktdaten sind hier aufgeschrieben. Oben wurden eine schwarz-weiße Kochgrafik und der Unternehmensname auf dem weißen Grund platziert.

HEIßE NUDELN

Fast jeder liebt asiatische Küche. Und womit asoziiert es besonders? Natürlich mit einer Schüssel asiatischer Nudeln. Aus diesem Grund wurden solche Grafik in dieses Projekt aufgenommen. Auf einem gelben Hintergrund wurden die wichtigsten Kontaktdaten und der Firmenname in brauner Schrift geschrieben. Die branchenspezifische Grafik wurde auf der Rückseite der Visitenkarte wiederholt.

UMRISS VON BURGER

Ein grauer Hintergrund und weiße Schrift ist eine großartige und immer funktionierende Lösung. Es ist nicht anders in dieser Visitenkarte. Die wichtigsten Kontaktangaben wurden in weißer, klarer Schrift aufgeschrieben. Oben und auf der Rückseite der Visitenkarte befindet sich ein Hamburger-Umriss. Das gesamte Projekt ist einfach und transparent.

HEIßE SUPPE

Die Visitenkarte wurde in zwei Teile getrennt. Es gibt einen hellen lila Hintergrund am unteren Rand der Visitenkarte. Die wichtigsten Angaben, wie Adresse und Kontaktdaten, wurden darauf gedruckt. Eine Grafik einer heißen Suppe wurde in der Mitte der Visitenkarte platziert. Am oberen Rand, auf einem dunkelvioletten Hintergrund, wurde ein Platz für den Firmenname entworfen. Die branchenspezifische Grafik und der Restaurantname wurden auf der Rückseite gelegt.

FRUCHTSÄFTE

Führen Sie ein Café, wo Sie die besten Säfte und Cocktails in der Stadt servieren? Diese Visitenkarte ist für Sie speziell gedacht. Oben auf der Visitenkarte ist ein Platz für das Logo. Die notwendigen Kontaktdaten sind unten aufgeführt. Das Ganze kennzeichnet eine Grafik, die Fruchtsäfte darstellt. Die branchenspezifische Grafik ist auf der Rückseite der Visitenkarte wiederholt.

KLASSISCHE KAFFEEMÜHLE

Kein Kaffee schmeckt so gut wie solcher Kaffee, den kurz vor dem Aufbrühen frisch gemahlt ist. Eben deshalb ist eine Grafik, die eine klassische Kaffeemühle darstellt, in diese Visitenkarte eingestellt. Die Vorder- und Rückseite der Visitenkarte hat einen weiß-braunen Hintergrund, darauf sind die notwendigen Kontaktdaten und lose verstreute Kaffeebohnen gedruckt. Die Grafik mit der klassischen Kaffeemühle erscheint auch auf der Rückseite.

Zeigen: