Bemerkung
Wir möchten Sie darüber informieren, dass trotz der Coronavirus-Situation die Ausführung von Aufträgen normal verläuft. Lesen Sie mehr

Visitenkarten online Seite 35

Zeigen:

BUCH GEBUCHT

Auf den ersten Blick können Sie den Eindruck haben, dass die Visitenkarte auf dem Kopf steht. All dies dank der Grafiken eines Buches auf zwei verschiedenen Hintergründen. Die interessante optische Behandlung wird definitiv potenzielle Kunden anziehen. Die wichtigsten Kontaktdaten wurden auf gelbem Hintergrund gedruckt und der Name der Firma wurde auf einen weißen Hintergrund geschrieben.

VIOLETTE BÜCHER

Das Thema der Visitenkarte ist ein Stapel sorgfältig sortierter blauer Bücher. Mehrere Elemente wurden auf einem weißen Hintergrund angeordnet. Die notwendigen Kontaktdaten wurden in schwarzer Schrift gespeichert. Buchgrafiken wurden auf einen roten Hintergrund gestellt. Und über ihnen stand der Name der Firma. Auf der Rückseite gibt es eine Wiederholung von Buchgrafiken.

GELB-BLAUER HINTERGRUND

Dank der Einführung von zwei Farben wurde es optisch in zwei Teile geteilt. Die notwendigen Kontaktdaten wurden auf blauem Hintergrund in weiß gespeichert. Vor dem blauen Hintergrund wurde der Firmenname in Blau registriert, und darüber wurde ein Platz für das Logo oder die Zweiggrafik des Buches entworfen. Die gleiche Grafik wurde auf der Rückseite der Visitenkarte platziert.

SCHWARZBUCH

Die Einfachheit schlägt diese Visitenkarte, und die kontrastierenden Elemente erlauben es Ihnen, sich von anderen Visitenkarten abzuheben. Der schwarze Rahmen enthält die notwendigen Kontaktdaten. Oben wurde die Industriegrafik mit einem schwarzen Buch platziert. Der Firmenname wurde darin eingetragen. Die gleiche Grafik wurde auf der Rückseite platziert.

BUNTER HAUFEN

Die Visitenkarte wurde vollständig mit einem weißen Hintergrund bedeckt. Die notwendigen Kontaktdaten wurden in schwarzen Buchstaben gespeichert. Die obigen Elemente wurden durch eine gelbe Linie getrennt. Die Grafiken auf der Visitenkarte zeigen einen Stapel bunter Bücher, und neben ihnen stand der Firmenname. Auf der Rückseite der Visitenkarte wurde diese interessante Grafik wiederholt.

MOLEKÜLE

Lehrst du Physik und brauchst eine Visitenkarte? Wir haben dieses Projekt speziell für Sie gemacht. Das Thema dieser Visitenkarte ist eine interessante Grafik, die das Modell des Moleküls, auf einem Kreis-, Türkishintergrund darstellt. Die gesamte Visitenkarte wurde mit einem rosa Hintergrund versehen. Neben der Grafik befindet sich ein Platz für Ihren Vor- und Nachnamen. Unten finden Sie alle Ihre Kontaktdaten.

EIN PARTIKEL IN EINEM BECHERGLAS

Dank der Grafik, die in dieser Visitenkarte verwendet wird, wählt Ihr potenzieller Kunde ruhig nur Sie. Eine interessante Grafik eines Bechers, in dem sich ein Modell des Moleküls befindet, findet sich im weißen Kreis. Aus dem Logo wurde ein lilafarbener Balken gezogen, auf dem die notwendigen persönlichen und Kontaktdaten in weißer Schrift gedruckt sind. Auf der Rückseite, auf dem türkisfarbenen Hintergrund, wurde diese ursprüngliche Grafik wiederholt.

KEGEL

Sind Sie ein Mathematiker, Tutor oder wollte nur eine Visitenkarte mit Elementen der Geometrie haben? Dies ist ein Projekt für Sie. Auf der Vorderseite wurde die Visitenkarte mit einem türkisfarbenen Hintergrund bedeckt. Darauf in einer vertikalen Position, so dass alles lesbar ist, wurden unter anderem platziert Kontaktdaten und interessante, geometrische Logos. Es bietet einen Kegel und eine Möglichkeit, sein Volumen zu berechnen.

MATHE-WERKZEUGE

Interessantes Design von Visitenkarten wird die Kunden sicherlich mehr dazu bringen, dafür zu greifen als für jeden anderen in der Branche. Der Hintergrund dieser Visitenkarte ist klare horizontale Streifen. Auf ihnen wurden die notwendigen Kontaktdaten auf die dunkleren Streifen gedruckt. Oben gab es persönliche Daten, und das ganze Projekt wird durch eine interessante Grafik ergänzt, die das Notizbuch und die notwendigen mathematischen Werkzeuge zeigt.

WEIßBUCH

Das Design dieser Visitenkarte ist sehr einfach und daher transparent. Die Visitenkarte wurde mit einem deutlichen braunen Hintergrund versehen. An der Spitze befindet sich ein Platz für das Logo, das dort ein klares Buch platziert werden kann. Unten, in einer klaren und klaren Schriftart, wurden Daten wie: Name und Vorname, Telefonnummern, Adresse oder E-Mail gedruckt.

GELBE LAMPE

Der Hintergrund dieser Visitenkarte ist mit einer tiefroten Farbe bedeckt worden. Die gelben Elemente, die hier erscheinen, heben sich von diesem starken Hintergrund ab, dank dem das ganze Projekt gut lesbar ist. Auf der rechten Seite befindet sich eine gelbe Lampengrafik. Auf der linken Seite wurden die notwendigen Kontaktdaten aufgelistet und der Name des Unternehmens wurde oben angegeben.

GRAFIKEN VON GLÄSERN

Dank der Verwendung von zwei Farben wurde die Visitenkarte optisch in zwei Teile geteilt. Oben wurde eine Grafik auf einen gelben Hintergrund gelegt, der als Logo dienen kann. Es präsentiert blaue Gläser, ein Symbol für Weisheit und Wissen. Es gibt persönliche Daten daneben. Die notwendigen Kontaktdaten sind unten auf blauem Hintergrund aufgeführt.

GRÜNES BAND

Ein interessantes Farbenspiel in dieser Karte wird Ihnen definitiv erlauben, ein paar neue Kunden zu gewinnen. Auf dem dunkelgrünen Hintergrund sind rechts die wichtigsten Kontaktdaten in feiner, aber klarer Schrift abgedruckt. Das Projekt umfasste auch die grüne Farbbandgrafik, auf der die persönlichen Daten des Inhabers der Visitenkarte eingetragen waren.

HUT EINES HUTES

Bist du ein Student und verdienst Geld durch Nachhilfe? Bereiten Sie Abiturienten auf die Abiturprüfung vor oder geben Sie nur Nachhilfe? Wir haben dieses Projekt speziell für Sie erstellt. Nichts ist so gut mit Studien verbunden wie eine Studentenkappe, weshalb sie an diesem Projekt beteiligt war. Die notwendigen Kontaktdaten und persönlichen Angaben sind unten auf einem dunkelgrünen Hintergrund aufgeführt.

GELBE LINIEN

Diese Visitenkarte zeichnet sich durch Einfachheit und Minimalismus aus. Schwarze Elemente wurden auf einem weißen Hintergrund platziert, die aus allen Daten bestehen, von persönlich zu Adresse und Telefon. Ein gelbes Grafik-Schulset wurde über dem Firmennamen oder dem Vor- und Nachnamen platziert. Dadurch wird das Design aus langweiligem Schwarz und Weiß zu einer lebendigen Komposition.

SCHACHTEL MIT PLÜSCHTIEREN

Was ist das unverzichtbare Element jedes Kindes? Natürlich, ausgestopfte Tiere. Deshalb haben wir in diesem Projekt ein Bild von einem Koffer gemacht, in dem ausgestopfte Tiere für Kindergärten und Kindergärten sind. Auf der rechten Seite des Fotos befindet sich der Name der Institution und die notwendigen Kontaktdaten sind unten auf dem blauen Hintergrund aufgeführt.

COTTAGE MIT FLIEGENPILZ

Die Visitenkarte wurde in zwei Teile geteilt. Oben, auf weißem Grund, befindet sich eine Grafik, die ein Kinderhaus aus einem Fliegenpilz darstellt, unter der braunen ist der Name der Institution geschrieben. Die wichtigsten Kontaktdaten wurden auf dem braunen Hintergrund unten auf der Karte eingegeben. Auf der Rückseite befindet sich eine vergrößerte Grafik eines Hauses aus einem Giftpilz.

SCHAUKELPFERD

Gelb und Schwarz ist immer eine gelungene Kombination. Das ist bei diesem Projekt nicht anders. Die ganze gelbe Karte war mit einer intensiven gelben Farbe bedeckt. Auf dem helleren Quadrat wurden die notwendigen Kontaktdaten und der Name der Institution in schwarzer Schrift gedruckt. Das Ganze wird ergänzt durch einen schwarzen Umriss eines Schaukelpferdes, ein Symbol der Kindheit.

GRÜNE BLÖCKE

Dank der Verwendung von zwei Grüntönen wurde die Visitenkarte in zwei Teile geteilt. Im unteren Bereich, im Hintergrund mit einer dunkleren Farbe, wurde ein Platz für ausgeschriebene Daten wie die Adresse der Einrichtung, Telefonnummern, E-Mail-Adresse und Website-Adresse entworfen. Oben, auf dem helleren Hintergrund, wurde der Name des Ortes ausgedruckt, und ein Logo wurde platziert, das die Blöcke zum Spielen zeigte.

GRAUES ZAHNFLEISCH

Der rote Hintergrund der Visitenkarte ermöglicht es, unter anderem in der Branche sichtbar zu sein. An der Vorderseite waren drei leuchtend gelbe Streifen angebracht, auf denen die wichtigsten Kontaktdaten aufgedruckt waren. Oben sieht man eine Grafik, die an ein Bärengelee erinnert. Der Name der Einrichtung wurde zwischen den gelben Streifen und dem grauen Umriss notiert.

EIN SCHÖNES KIND

In Ihrem Kindergarten fühlen sich Kinder sicher, werden mit Liebe und Fürsorge behandelt? Wenn ja, wurde diese Visitenkarte nur für einen solchen Ort erstellt. Das Hauptelement des Projekts ist eine Grafik, die den Umriss eines lächelnden Kindes mit rotem Herzen darstellt. Die notwendigen Kontaktdaten wurden auf einem orangefarbenen Hintergrund eingegeben.

GRÜNER BLEISTIFT

Die Visitenkarte wurde mit einem gelben, klaren Hintergrund versehen. Oben war eine grüne Bleistiftskizze, und direkt darunter war ein Platz für den Namen der Einrichtung. Zwischen den beiden grünen Linien wurden die notwendigen Kontaktdaten ausgedruckt. Auf der Rückseite der Visitenkarte wurde eine grüne Bleistiftzeichnung angebracht.

KLAVIERTASTEN

Weiß, Grau und Schwarz machen jedes Projekt exklusiv und seriös. Auf schwarzen und grauen Streifen wurden die notwendigen Kontaktdaten in klarer Schrift gedruckt. Über der schwarzen, dicken Schrift war der Name der Schule oder Band geschrieben, und daneben war eine Grafik, die die Klaviertasten darstellte. Auf der Rückseite wurde die Grafik wiederholt.

DUNKELBLAUES SAXOPHON

Zwei Blautöne machen dieses Projekt interessant und erregen Aufmerksamkeit. Heller Hintergrund, es war mit dunkleren Elementen bedeckt. Die wichtigsten Kontaktdaten wurden zwischen den beiden Marinelinien geschrieben. Oben gibt es einen Platz für den Namen der Firma und ein Logo, das mit einem Navy Saxophon präsentiert werden kann.

Zeigen: