Visitenkarten online Seite 32

Zeigen:

BLAUE RAKETE

Die Visitenkarte ist mit einem orangefarbenen Hintergrund bedeckt. Die weiße Schrift enthält Folgendes: Vor- und Nachname, Telefonnummern, Firmenadresse und Internetdaten. Auf der rechten Seite befindet sich eine transluzente Raketengrafik, die neben dem Vor- und Nachnamen steht. Die Rakete ist auch auf der Rückseite der Karte.

WEIßES SCHACHPFERD

Eine einzigartige Visitenkarte für eine außergewöhnliche Person. Der Hintergrund auf beiden Seiten der Visitenkarte ist schwarz. Die weiße Schrift wurde mit Adress- und Telefondaten gefüllt. Oben gab es einen Platz zum Speichern von persönlichen Daten. Über ihnen befand sich eine Grafik, die ein weißes Schachpferd zeigte, das auch auf der Rückseite einer Visitenkarte zu sehen war.

GEBROCHENES BRETT

Wenn das Foto die Augen eines potenziellen Kunden anlocken soll, wird diese Visitenkarte sehr erfolgreich sein. Auf beiden Seiten befindet sich ein hypnotisierendes Foto mit tollen Farben. Ein Vor- und Nachname wurde in dickem Schwarz vor die Tafel geschrieben. Oben mit einer zierlicheren Schrift wurden die wichtigsten Kontaktdaten gedruckt.

BUNTE BERGE

Auf einem blauen Hintergrund von Visitenkarten sind die Elemente so angeordnet, dass nichts miteinander kollidiert. Am unteren Rand, in der weißen Schrift, wurden die notwendigen Kontaktdaten und Informationssymbole gedruckt. Die persönlichen Daten wurden oben angegeben. Auf der Oberseite und auf der Rückseite der Visitenkarte wurden Berggrafiken platziert.

SONNE HINTER DEN BERGEN

Die Vorderseite der Visitenkarte ist mit einer weißen Farbe bedeckt. Auf der linken Seite ist der Name blau mit einer dicken blauen Schrift. In der Mitte wurde ein blauer Balken angebracht, auf dem Informationssymbole platziert waren. Am Ende gibt es Industrie Grafiken. Rechts sind die wichtigsten Kontaktdaten ebenfalls blau hinterlegt.

EISLANDSCHAFT

Die Visitenkarte ist mit einem blauen Hintergrund bedeckt, der einem gefrorenen Blatt Wasser ähnelt. Entlang der Visitenkarte befand sich ein hellerer Streifen, der die notwendigen Kontaktdaten enthielt. Über ihnen sind Grafiken mit schneebedeckten Bergen zu sehen. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich ein Platz für den Vor- und Nachnamen.

HINTER DEN BERGEN, HINTER DEN WÄLDERN

In der Mitte der Visitenkarte wurde eine weiße Leiste platziert, auf der ein Ort zur Aufnahme des Vor- und Zunamens oder des Firmennamens eingerichtet wurde. Der Rest der Karte ist grün. Am unteren Rand sind die wichtigsten Kontaktdaten in weiß gedruckt. Das Ganze wurde mit Grafiken aus Wäldern und Bergen vervollständigt.

GELBE SPITZEN

Sie sollten der schwarzen Schrift eine leuchtende Farbe zuordnen. Deshalb ist der Hintergrund in dieser Visitenkarte gelb. An der Unterseite wurde ein Ort eingerichtet, an dem die wichtigsten Adress- und Telefondaten aufgelistet sind. Oben, in dicker Schrift, wurde der Vor- und Nachname geschrieben. An der Spitze zeigte eines der drei Rechtecke Berg Grafiken.

SONNE HINTER DEM HORIZONT

Die Visitenkarte wurde mit einem grünen Hintergrund versehen. Ganz unten, in der weißen, zierlichen Schrift, sind die notwendigen Kontaktdaten abgedruckt. Über der größeren Schriftgröße ist Platz für den Vor- und Nachnamen oder den Firmennamen vorgesehen. Der Hintergrund ist mit einem Dutzend Wolken bedeckt. Auf der Rückseite der Visitenkarte ist hinter den Wolken die Sonne hinter dem Horizont versteckt.

PROFIL EINER FRAU

Die Visitenkarte ist im Hochformat. Die ganze Visitenkarte wurde in Rot gegossen. In der Front, oben, gibt es eine Grafik, die das Profil der Frau darstellt. Im Folgenden finden Sie einen Platz für den Namen der Firma oder den Namen des Mitarbeiters. Ganz unten wurden die notwendigen Kontaktdaten ausgedruckt.

ELEKTRONISCHE INSTALLATION

Die Visitenkarte wurde in zwei Teile geteilt. Unten ist der Hintergrund weiß, mit blauen und schwarzen Elementen. Die wichtigsten Kontaktdaten wurden in schwarzer Schrift gespeichert. Die persönlichen Daten sind höher in blau gespeichert. Der blaue Hintergrund, der sich im oberen Teil der Visitenkarte befindet, wird durch branchenspezifische Grafiken ergänzt.

WEIßER ROBOTER

Weißer Roboter, Motive, Elektronik - Visitenkarten Netprint
4 Farben zur Auswahl
Die Visitenkarte hat einen Marineblauhintergrund. Der vollständige Name des Mitarbeiters wird in einer weißen, dicken Schrift gespeichert. Dann wurden die notwendigen Telefon- und Adressdaten unterhalb der weißen Linie gedruckt. Die halbtransparente Grafik des Roboters ist ebenfalls auf der Vorderseite platziert. Die Abbildung des weißen Roboters wird auch auf der Rückseite der Visitenkarte wiederholt.

SCHWARZER ROBOTER

Der Hintergrund dieser Visitenkarte ist dunkelblau. Die gelbe Schrift wurde gedruckt: Firmenanschrift, Telefonnummern und Internetdaten getrennt durch eine gelbe Linie. Oben, in der gelben Leiste, gibt es einen Platz für den Namen der Firma oder den Vor- und Nachnamen des Angestellten. Rechts war ein schwarzer Roboter in einem grünen Kreis platziert.

ELEKTRONIK WIE EIN BAUM

Der Visitenkartenhintergrund ist auf beiden Seiten grün. Persönliche Informationen werden auf der linken Seite platziert, und die wichtigsten Informationen über Adressen und Telefonnummern werden in einer feineren Schrift über sie gedruckt. Auf der rechten Seite befand sich eine Industriegrafik, die ein elektronisches System darstellt, das mit seiner Form an einen Baum erinnert.

EINE FIGUR IN EINEM HUT

Die rechte Seite dieser Visitenkarte enthält die wichtigsten Daten wie Adresse der Räumlichkeiten, Telefonnummern, E-Mail-Adresse und Website. Durch die Mitte wurde eine weiße Leiste freigegeben, in der Informationssymbole platziert wurden. Auf der rechten Seite befindet sich eine Grafik mit einer Figur in einem Hut. Unter ihr gibt es einen Platz für Ihren Vor- und Nachnamen.

VERRÜCKTER WISSENSCHAFTLER

Die Vorderseite der Visitenkarte ist mit einem dunklen Hintergrund bedeckt. Der Name der Firma wurde in der weißen, dicksten Leiste platziert. Unten, in dünnen Streifen, befinden sich: eine Telefonnummer und eine Website. Zwischen ihnen wurden geschrieben: E-Mail-Adresse und Adresse der Räumlichkeiten. Der Grafikdesigner des verrückten Wissenschaftlers war auf der Rückseite.

DETEKTIV-CHARAKTER

Führst du ein Detektivbüro? Kannst du Informationen über Firmen oder Leute erfahren? Wenn ja, wurde diese Visitenkarte speziell für Sie erstellt. Brown Elemente sind auf einem weißen Hintergrund platziert. Persönliche, Telefon- und Adressangaben wurden auf der linken Seite platziert. Die richtigen Grafiken sind auf der rechten Seite platziert.

KLASSISCHES MUSTER

Die Mode für klassische Ornamente ist zurück. Deshalb wurde in diesem Projekt der Hintergrund von solch einem klassischen Ornament geschaffen. An der Front wurde ein brauner Streifen mit allen notwendigen Daten wie Name und Vorname, Telefonnummern und Firmenadresse in weiß gedruckt.

KLASSISCHER RAHMEN

Erstellen Sie Bilderrahmen, Spiegelrahmen oder Renovierungsrahmen? Wenn ja, wurde diese Visitenkarte speziell für Ihre Branche erstellt. Auf einem grauen Hintergrund wurden alle wichtigen Informationen in weiß gedruckt. Unten ist die Grafik eines klassischen Rahmens, zum Beispiel für einen Spiegel. Die Grafik war auch auf der Rückseite der Visitenkarte.

HELLE VERZIERUNG

Eine der Farben, die perfekt zu klassischen Visitenkarten passen, ist Bronze. Deshalb wurde eine solche Farbe in dieses Projekt aufgenommen. An der Spitze befand sich eine zarte Grafik eines hellen Ornaments. Es wurde auch auf der Rückseite der Visitenkarte verwendet. Der Name und der Nachname wurden in dicker und klarer Schrift geschrieben. Die Kontaktdaten waren zarter.

GELBES MUSTER

Interessante Grafiken dieser Visitenkarte werden sicherlich Ihre potentiellen Kunden auffallen. Der Hintergrund der Visitenkarte ist blau, weshalb die Platzierung eines gelben, klassischen Ornaments hier sehr gut funktioniert hat. Auf der linken Seite sind alle wichtigen Kontakt-, Kontakt- und persönlichen Daten in weiß gedruckt.

ORIGINAL-FINISH

Ein dunkelgraues Rechteck wurde auf den gelben Hintergrund der Visitenkarte gesetzt, die an ihren Enden mit originalen Enden versehen ist und ein stilvolles und modernes Design schafft. In dem Rechteck, in gelber Schrift, wurden die wichtigsten Kontaktdaten und persönlichen Daten ausgedruckt. Auf der Rückseite der Visitenkarte war eine interessante Dekoration.

LÄNGLICHE ORNAMENTE

Die Visitenkarte wurde mit einem hellen Rotton überzogen. Deshalb haben die Elemente in der intensiven roten Farbe sehr gut funktioniert. An der Unterseite und an der Oberseite der Karte sind Längsornamente angebracht. Zwischen ihnen wurden in einer klaren Schrift alle notwendigen Daten gedruckt. Verzierungen waren auch auf der Rückseite der Karte.

EIN INTERESSANTES MUSTER

Ein interessantes Muster, das in dieser Visitenkarte platziert wurde, wird Sie sicherlich interessieren. Der Visitenkartenhintergrund ist grün. Im unteren Bereich sind Kontaktdaten, Internetadressen und Adressen angegeben. Oben ist ein Platz in der grauen Leiste für den Namen der Firma oder des Namens. Das Originalmuster wird sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einer Visitenkarte platziert.

Zeigen: