Visitenkarten online Seite 45

Zeigen:

GRÜNE BLÖCKE

Dank der Verwendung von zwei Grüntönen wurde die Visitenkarte in zwei Teile geteilt. Im unteren Bereich, im Hintergrund mit einer dunkleren Farbe, wurde ein Platz für ausgeschriebene Daten wie die Adresse der Einrichtung, Telefonnummern, E-Mail-Adresse und Website-Adresse entworfen. Oben, auf dem helleren Hintergrund, wurde der Name des Ortes ausgedruckt, und ein Logo wurde platziert, das die Blöcke zum Spielen zeigte.

GRAUES ZAHNFLEISCH

Der rote Hintergrund der Visitenkarte ermöglicht es, unter anderem in der Branche sichtbar zu sein. An der Vorderseite waren drei leuchtend gelbe Streifen angebracht, auf denen die wichtigsten Kontaktdaten aufgedruckt waren. Oben sieht man eine Grafik, die an ein Bärengelee erinnert. Der Name der Einrichtung wurde zwischen den gelben Streifen und dem grauen Umriss notiert.

EIN SCHÖNES KIND

In Ihrem Kindergarten fühlen sich Kinder sicher, werden mit Liebe und Fürsorge behandelt? Wenn ja, wurde diese Visitenkarte nur für einen solchen Ort erstellt. Das Hauptelement des Projekts ist eine Grafik, die den Umriss eines lächelnden Kindes mit rotem Herzen darstellt. Die notwendigen Kontaktdaten wurden auf einem orangefarbenen Hintergrund eingegeben.

GRÜNER BLEISTIFT

Die Visitenkarte wurde mit einem gelben, klaren Hintergrund versehen. Oben war eine grüne Bleistiftskizze, und direkt darunter war ein Platz für den Namen der Einrichtung. Zwischen den beiden grünen Linien wurden die notwendigen Kontaktdaten ausgedruckt. Auf der Rückseite der Visitenkarte wurde eine grüne Bleistiftzeichnung angebracht.

KLAVIERTASTEN

Weiß, Grau und Schwarz machen jedes Projekt exklusiv und seriös. Auf schwarzen und grauen Streifen wurden die notwendigen Kontaktdaten in klarer Schrift gedruckt. Über der schwarzen, dicken Schrift war der Name der Schule oder Band geschrieben, und daneben war eine Grafik, die die Klaviertasten darstellte. Auf der Rückseite wurde die Grafik wiederholt.

DUNKELBLAUES SAXOPHON

Zwei Blautöne machen dieses Projekt interessant und erregen Aufmerksamkeit. Heller Hintergrund, es war mit dunkleren Elementen bedeckt. Die wichtigsten Kontaktdaten wurden zwischen den beiden Marinelinien geschrieben. Oben gibt es einen Platz für den Namen der Firma und ein Logo, das mit einem Navy Saxophon präsentiert werden kann.

FLIEGENDE NOTIZ

Zwei Farben, die in diesem Projekt verwendet werden, machen die Visitenkarte in zwei Teile geteilt. Am unteren Rand, im roten Rechteck, wurden Kontaktdaten wie Adresse, Telefonnummern und Internetdaten in weiß gedruckt. Oben war eine Grafik mit fliegenden Noten auf gelbem Grund angebracht, neben der der Firmenname stand.

SCHWARZ-WEIß-NOTEN

Auf der Vorderseite wurde die Visitenkarte mit einem schwarzen Hintergrund versehen. Die wichtigsten Kontaktdaten und der Name der Schule oder des Teams wurden in weißer Schrift gedruckt. Am Ende der weißen Leiste waren weiße Noten. Die andere Seite der Visitenkarte ist weiß und der Hintergrund wird durch schwarze Noten ergänzt. Das Ganze ist einfach und sehr transparent.

BLEISTIFT MIT EINEM LINEAL

Ein intensiv orangefarbener Hintergrund dieser Visitenkarte erlaubt Ihnen, Aufmerksamkeit im Gewirr anderer Visitenkarten zu erregen. Das Design zeichnet auch eine völlig andere Anordnung der Elemente aus. Am unteren Rand der Visitenkarte wurde eine Grafik des Bleistifts und Lineals platziert. Die Kontaktdaten und der Name der Einrichtung befinden sich oberhalb der Grafik.

BADEENTCHEN

Zwei Hintergrundfarben teilen die Visitenkarte in zwei Teile. Im unteren Teil, wo der Hintergrund weiß ist, wurden die notwendigen Kontaktdaten in schwarzer Schrift gedruckt und Informationssymbole platziert. In der Mitte von zwei Hintergründen gibt es eine Grafik des gelben Badeentchens. Darüber steht der Name der Institution auf dem blauen Hintergrund.

JUNGE UND MÄDCHEN

Auf einem violetten Hintergrund wurden die wichtigsten Daten wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Adresse der Institution und Webseite in weißer Schrift gedruckt. Oben gibt es einen Platz, um den Namen der Institution zu schreiben. Daneben ist ein gelber Streifen, an dessen Ende eine einen Jungen und ein kleines Mädchen darstellende Grafik gibt, die Händchen halten.

BUNTE MARKIERSTIFTE

Die Visitenkarte des Kindergartens wurde mit einer gelben Pastellfarbe bedeckt. Notwendige Kontaktdaten und der Name der Einrichtung in blauer Schrift aufgeschrieben. Alle Daten wurden durch eine blaue senkrechte Linie von der Grafik getrennt. Die Grafik stellt einen bunten Becher mit mehrfarbigen Markierstiften dar. Der Name des Kindergartens und die Zeichnung wurden auf der Rückseite der Visitenkarte wiederholt.

BLAUER SHAKE

Mit der Verwendung von zwei Hintergründen wurde die Visitenkarte in zwei Teile visuell gegliedert. Auf der linken Seite auf einem blauen Hintergrund wurden notwendige Kontaktdaten und Informationssymbole in weißer Schrift aufgeschrieben. Auf der rechten Seite befindet sich ein weißer Hintergrund mit blauen Elementen, also der Name von Konditorei und eine Grafik, die den blauen Shake darstellt.

HEIßES CROISSANT

Das Projekt legt für eine interessante Kombination aus einem cremefarbenen Hintergrund und orangen Elementen zusammen. Als Hauptgrafik der Visitenkarte ist ein Croissant, frisch aus dem Ofen genommen. Unter der Grafik gibt es Formen, die an heißen Dampf erinnern. Zwischen der beiden Strichen wurde der Firmenname aufgeschrieben. Am unteren Rand wurden die wichtigsten Kontaktinformationen in kleiner Schrift gedruckt.

DREI KLEINE KUCHEN

Die Visitenkarte ist sehr bunt, wodurch sie sich von den anderen abhebt. In einer vertikalen Anordnung kann das Design in drei Teile gegliedert werden. Am oberen Rand wurde ein Platz für den Firmennamen entworfen, unten ist eine Grafik, die drei bunte und heiße Muffins präsentiert, die das Logo ersetzen könnnen. Am unteren Rand wurden die notwendigen Kontaktdaten auf farbigen Streifen aufgedruckt.

ZWEIFARBIGER DONUT

Auf einem hellbraunen Hintergrund wurden drei Hauptelemente gefunden. Auf der linken Seite wurde eine gelb-braune Grafik eines amerikanischen Donuts platziert, und darunter wurde der Unternehmensname in den gleichen Farben geschrieben. In der Mitte wurden die wichtigsten Kontaktinformationen weiß gedruckt. Informationssymbole wurden auf der rechten Seite platziert.

ERDBEERTÖRTCHEN

Sie führen eine Galerie von künstlerischen Torten, produzieren Sie Kuchen auf Bestellung? Diese Visitenkarte wurde speziell für Sie erstellt. Eine köstlich aussehende Grafik eines Erdbeertörtchen wurde auf einem rosa Hintergrund angebracht. Unten, auf einem weißen Hintergrund wurde in roter Schrift aufgeschrieben: Firmenname, Telefonnummer, Adressen und Internetdaten. Die interessante Grafik wurde auf der Rückseite wiederholt.

ROSA CUPCAKE

Das Thema der Visitenkarte ist ein rosa Cupcake. Mit diesem Motiv wissen wir auf den ersten Blick, was Sie betreiben. Der Cupcake wurde auf eine blaue Serviette gelegt. Der Hintergrund für eine Visitenkarte ist ein lila Hintergrund, auf dem die wichtigsten Kontakt- und Adressangaben abgedruckt wurde. Das Ganze wird durch weiße, klare Schrift ergänzt, mit der der Unternehmensname geschrieben wurde.

ROSA EIS

Auf einen grünen Hintergrund mit weißen Punkten wurde ein heller Kreis platziert, in dem eine Grafik des rosa Eises eingeschrieben wurde. Die notwendigen Daten wie Firmenname, Adresse, Telefonnummer, Website-Adresse und E-Mail wurden unten auf einem rosa Hintergrund in weißer Schrift gedruckt. Sowohl die Rückseite als auch die Vorderseite der Visitenkarte wurden mit der branchenspezifischen Grafik verschönert.

DREI EISKUGELN

Das Design dieser Visitenkarte ist in einem interessanten, zeichnerischen Stil gehalten. Ein weißer Streifen wurde auf einem grünen Hintergrund platziert und teilt die Visitenkarte in zwei Teile. Der Firmenname wurde darin eingegeben. Oben gibt es eine interessante Grafik, die drei Eiskugeln zeigt, und darunter wurden alle notwendigen Daten ausgeschrieben.

LECKERES EIS

Die Visitenkarte wurde in zwei Teile getrennt. Am unteren Rand wurden die wichtigsten Kontaktdaten auf einem gelben Hintergrund gedruckt. Zwei Elemente wurden höher auf einem braunen Hintergrund platziert. Das erste Element ist der Firmenname, der in rosa-weißer Schrift geschrieben wurde. Das zweite Element ist eine Grafik, die ein leckeres Eis darstellt. Die Rückseite der Visitenkarte wurde mit einem braunen Hintergrund bedeckt, auf dem die Eis-Grafik widerholt wurde.

SCHÜSSEL MIT DESSERT

Eine interessante Form des Hintergrundes, eine originelle Grafik lassen sich diese Visitenkarte von anderen aus der Branche auszeichnen. Auf einem blauen Hintergrund mit unkonventioneller Form wurden Daten wie Firmenname, Adresse, Telefonnummer und Internetdaten in weißer Schrift gedruckt. Als Grafik wurde der Umriss einer Schüssel mit einem geschmackvollen Dessert verwendet.

LÖFFEL VOLLER GESCHMACKSRICHTUNGEN

Ein großartiges Foto, das in dieser Visitenkarte verwendet wird, wird Ihr Unternehmen auf dem Markt definitiv abheben. Die wichtigsten Kontaktdaten wurden auf einem orangefarbenen Hintergrund aufgeschrieben. Oben ist das Bild, das fünf Löffel mit verschiedenen Geschmacksrichtungen präsentiert. Der Name des Restaurants wurde daneben in orangefarbener Schrift geschrieben.

PEPERONI

Bei einer Werbung für die Gastronomie man macht, sind Fotos von Speisen die besten, weil sie die Geschmacksknopfen anregen. Das ist in diesem Fall nicht anders. Auf einem weißen Hintergrund fungiert eine Fotografie der scharfen Paprikaschoten als Hauptgrafik. In der linken oberen Ecke wurde der Unternehmensname gesetzt, und auf der rechten Seite wurden die notwendigen Kontaktdaten gedruckt.

Zeigen: