Bemerkung
Wir möchten Sie darüber informieren, dass trotz der Coronavirus-Situation die Ausführung von Aufträgen normal verläuft. Lesen Sie mehr

Visitenkarten online Seite 19

Zeigen:

DAS SIGNAL AUF EINEM GRÜNEN HINTERGRUND

Die Visitenkarte wurde optisch in zwei Teile geteilt. Im unteren Bereich sind alle notwendigen Kontaktdaten auf weißem Hintergrund platziert. Über dem grünen Hintergrund wurde die Industriegrafik platziert, die das Verkehrssignal darstellt. Der Name der Schule steht darüber in der dickeren Schrift. Das Signalgerät mit dem Namen befindet sich ebenfalls auf der Rückseite der Visitenkarte.

SEMAPHOR IM ZEICHEN

Verschiedene Schattierungen von Gelb wurden verwendet, um diese Visitenkarte zu erstellen. Die meisten sind mit einem dunklen Gelbstich bedeckt. Alle notwendigen Kontaktdaten wurden auf die Feuerzeugleiste gelegt. Über Design war ein Ort, um den Firmennamen zu speichern. Die Grafik zeigt ein Straßensemaphor auf einem Verkehrsschild.

EIN AUTO AUF DER LINKEN SEITE

Die Visitenkarte auf beiden Seiten ist hellgrün. Persönliche Informationen wurden oben ganz oben in Schwarz geschrieben. Die Industriegrafik wurde unterhalb des blauen Balkens platziert. Ein Ort wurde entworfen, um alle notwendigen Telefon- und Adressdaten aufzulisten.

WEIßER JEEP

Weißer Jeep, Motorisierung, Fahrzeugmarkt - Visitenkarten Netprint
4 Farben zur Auswahl
Die Visitenkarte wurde mit einem violetten Hintergrund versehen, damit sie so gut wie möglich aussieht. Ganz unten wurden alle notwendigen Daten in weiß gedruckt, einschließlich Telefon und Adresse. Über ihnen war eine Grafik mit einem weißen Jeep. Der Firmenname wurde darüber gelegt. Die Grafik und der Name sind auf der Rückseite der Visitenkarte.

PASTELLAUTO

Der Hintergrund dieser Visitenkarte ist Türkis. Auf beiden Seiten, in der Mitte der Karte, wurden zwei gelbe Säulen platziert, in deren Mitte die Grafiken des Autos auf dem Aufzug platziert wurden. Am unteren Rand, in der hellgelben Schrift, wurden die notwendigen Kontaktdaten gedruckt. Der Name des Workshops wurde oben angegeben.

AUTOS AUF DEM PLATZ

Der Hintergrund dieser Visitenkarte war das Industriefoto, welches das Auto auf dem Verkaufsquadrat zeigt. Die Graphitleiste unten listet alle notwendigen Kontaktdaten auf. Oben, in der Graphitleiste, wurde der Name des Unternehmens angegeben. Auf der Rückseite der Visitenkarte wurde das Bild wiederholt.

KOMMUNALER KORK

Die Vorderseite der Visitenkarte ist blau. Unten, in weißer Schrift, wurden Daten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse der Räumlichkeiten und eine Website gespeichert. Oben ist ein Platz zum Speichern des Firmennamens. Die Industriegrafik ist von einem Stadtkorken inspiriert und zeigt drei Autos dahinter.

DAS AUTO IST UNTER DEM MIKROSKOP

In Ihrer Provision verkaufen Sie nur geprüfte und zuverlässige Autos? Jedes Ihrer Fahrzeuge wird auch unter einer Lupe überprüft? Wenn ja, ist diese Visitenkarte für Sie. Auf dem türkisfarbenen Hintergrund wurden die notwendigen Kontaktdaten in weiß gedruckt. In der Mitte des weißen Balkens befindet sich eine Autographik unter dem Mikroskop.

WINDKANAL

Der Hintergrund der Visitenkarten auf beiden Seiten ist grau. In der Front wurde der untere Teil entworfen, um alle notwendigen Adress-, Telefon- und E-Mail-Daten aufzulisten. Der Name des Salons stand ganz oben. Die Grafik, die das Auto im Windkanal zeigt, befindet sich auf beiden Seiten der Karte.

ÄLTERE RÖHREN

Der Hintergrund für diese stilvolle Visitenkarte ist eine alte Fotografie, die alte Medizinflaschen und eine medizinische Skala darstellt. Vorne wurde ein schwarzer Rahmen über dem Hauptbildplan platziert, in dem alle notwendigen Telefon-, Adress- und Internetdaten gedruckt wurden. Der Name der Apotheke war auf der Rückseite der Visitenkarte.

VERSTREUTE PILLEN

Auf der Vorderseite der Visitenkarte, auf blauem Hintergrund, wurde ein helleres Feld erstellt, in dem sich die wichtigsten Daten befanden. Dieser Firmenname, Telefonnummer, Adresse und Internetdaten wurden angegeben. Auf der Rückseite der Visitenkarte, nach dem Namen der Firma, wurde ein Foto platziert, das verstreute Tabletten zeigt.

WARME MAHLZEIT

Visuell wurde die Visitenkarte in zwei Teile geteilt. Oben ist ein blauer Hintergrund. Darüber wurden der Name und die Branche in weißer Schrift geschrieben. Eine branchenspezifische Grafik ist unten. Die Unterteil der Visitenkarte hat einen weißen Hintergrund. Darauf wurden alle notwendigen Telefon- und Adressdaten in blauer Schrift gedruckt.

EIN TELLER MIT NUDELN

Das Hauptelement dieser Visitenkarte ist eine branchenspezifische Grafik, die einen Teller mit italienischen Nudeln auf einem roten Hintergrund darstellt und auf beiden Seiten platziert wurde. Auf der Vorderseite, unter der Grafik wurde der Firmenname in roter Schrift geschrieben. Der untere Teil enthält alle notwendigen Telefon- und Adressdaten.

GRAUTÖNE

Der Hintergrund auf der Vorderseite der Visitenkarte ist in einem hellgrauen Farbton. Oben wurde eine Besteckgrafik in das dunkelgraue Sechseck gelegt. Der Unternehmensname ist unten angegeben. In dunklen Streifen wurden die wichtigsten Kontaktdaten in Weiß aufgeschrieben. Auf der Rückseite wurden die branchenspezifische Grafik auf einem roten Grund wiederholt.

DOPPELTES BESTECK

Beide Seiten der Visitenkarte wurden in brauner Schrift gedruckt. Im unteren Teil gibt es einen Platz für die zu schreibenden Daten wie Adresse der Firma, Telefonnummer und Internetdaten. Der Firmenname wurde oben angegeben. Auf der rechten Seite befindet sich sich eine branchenspezifische Grafik mit doppeltes Besteck auf einem dunkelen Hintergrund.

KOCH MIT BART

Die Rückseite der Visitenkarte ist im Querformat ausgerichtet. Auf der linken Seite, auf einem türkisfarigen Hintergrund wurden alle Telefon- und Adressangaben sowie der Firmenname in weißer Schrift ausgedruckt. Auf der rechten Seite wurde eine branchenspezifische Grafik auf dem weißen Streifen gelegt. Die Rückseite ist vertikal angeordnet und die Grafik und der Firmenname wurde darauf platziert.

ITALIENISCHES ABENDESSEN

Die Visitenkarte wurde auf beiden Seiten ist mit einem grünen Hintergrund gedeckt. Auf der rechten Seite befindet sich eine Grafik mit italienischen Spezialitäten. Auf der linken Seite, in schwarzer, zierlicher Schrift wurden alle auf der Visitenkarte benötigtenen Telefon-, Adress- und Internetdaten gedruckt. Der Firmenname wurde in fetterer und größerer Schrift geschrieben.

EIN STÜCK PIZZA

Die Vorderseite der Visitenkarte ist von einem gelben Hintergrund bedeckt. Die folgenden Informationen wurden rot gedruckt: Firmenname, Adresse, Website, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Kontaktdaten wurden durch rote Linien getrennt. In der unteren rechten Ecke ist ein Bild von einem Stück Pizza, das auf der Rückseite der Visitenkarte erscheint.

TÜRKISFARBIGE PIZZA

Auf der linken Seite der Visitenkarte ist ein Platz für alle notwendigen Daten, wie zum Beispiel: Name und Adresse der Firma, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Website. Auf der rechten Seite befindet sich eine branchenspezifische Grafik mit einer türkisfarbigen Pizza. Die Grafik und der Unternehmensname sind auf der Rückseite.

ZWEI DONUTS

Eine Visitenkarte wurde durch zwei verschiedene Hintergründe in zwei Teile aufgeteilt. Auf der rechten Seite, auf einem weißen Grund in brauner Schrift wurden Informationen wie Adresse des Geschäftsraumes, Telefonnummer und Internetseite gedruckt. Oben in fetteren Schrift wurde der Geschäftsname geschrieben. Auf der rechten Seite, auf einem beigen Hintergrund wurde branchenspezifische Grafik platziert.

VANILLESCHOTE

Das Hauptelement der Visitenkarte ist ein Foto, das von zwei Seiten der Vanilleblume und Vanilleschote darstellt. Über dem Foto ist ein Ortsname, der in eleganter, klarer Schriftart ist. Am unteren Rand der Seite gibt es ein rosafarbener, halbdurchsichtiger Streifen. Die Kontaktdaten wurden darauf gedruckt.

EINE TASSE AUF EINEM ROTEN HINTERGRUND

Auf beiden Seiten ist die Visitenkarte mit einem weißen Hintergrund bedeckt. Auf der linken Seite befindet sich eine Grafik einer weißen Tasse auf einem roten Hintergrund. Auf der rechten Seite sind alle wichtigen Telefon- und Adressdaten aufgeschrieben. Der Firmenname wurde oben rot hinterlegt. Auf der Rückseite befindet sich eine kommerzielle Grafik und der Unternehmensname.

AROMATISCHE GEWÜRZE

Servierst du den besten Kaffee in der Stadt?
Schaffen Sie eine Poesie aus dem Geschmack von Kaffee ?
Wenn ja, haben wir diese Vistenkarte für Sie erstellt. Oben ist eine Fotografie, die die aromatischen Gewürze zeigt, die in der Kunst von Kaffeezubereitung verwendet werden. Der Unternehmensname wurde unten in violetter Schrift geschrieben. Und auf den drei Streifen wurden Kontaktdaten gedruckt.

ROTE TASSE

Der Hintergrund für diese Visitenkarte ist eine Grafik der weiblichen Händen, die einen roten Tasse Kaffee auf einem Designertisch halten. Auf der rechten Seite wurden Daten wie Adress-, Telefon- oder Internetdaten rot gedruckt. In der oberen rechten Ecke, in fetter Schrift wurde der Name des Cafés geschrieben.

Zeigen: